Quoten

Geschlechterquoten für Führungsgremien




Bundesrat: Zielwerte für Vertretung beider Geschlechter
In wirtschaftlich bedeutenden, börsenkotierten Gesellschaften soll jedes Geschlecht zu mindestens 30 Prozent im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung vertreten sein. Die Gesellschaften sollen sich innerhalb von 5 Jahren an diese Vorgabe anpassen. Wird der Richtwert verfehlt,  so gelangt der Comply-or-Explain-Ansatz zur Anwendung: Es müssen die Gründe sowie die bereits umgesetzten und die geplanten Massnahmen im jährlichen Vergütungsbericht genannt werden. Pressecommunique vom Bundesrat, 28.11.2014


Medien


Past-Präsidentin BPW Switzerland, Monique Ryser, Tele Zuri, 28.11.2014