Womens Empowerment Principles

Women's Empowerment Principles: Equality means Business


Die Women's Empowerment Principles (WEP) wurden im März 2010 von UN Women und dem Global Compact vorgestellt. Sie sollen die Gleichstellung der Frauen in der Wirtschaft und den Unternehmen mit ganz praktischen und leicht umsetzbaren Massnahmen fördern. BPW International hat bei der Ausarbeitung der WEPs mitgearbeitet. Jetzt gilt es, sie auch in den Unternehmen bekannt zu machen. 

Gleichstellung zahlt sich aus. Auch für Unternehmen.

Sieben Grundsätze für die Stärkung der Frauen


1. Etablierung einer gleichstellungsfreundlichen Führungskultur.

2. Faire Behandlung aller Männer und Frauen im Erwerbsleben – Einhaltung und Förderung der Menschenrechte und der Nichtdiskriminierung.

3. Gewährleistung der Gesundheit, der Sicherheit und des Wohlergehens aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

4. Förderung der Bildung, der Ausbildung und der beruflichen Entwicklung von Frauen.

5. Förderung des Unternehmertums von Frauen, Stärkung ihrer Rolle im Beschaffungsmarkt, Respektierung ihrer Würde bei allen Marketingmassnahmen.

6. Förderung der Gleichstellung durch gemeinschaftliche Initiativen und Lobbyarbeit.

7. Messung und Veröffentlichung der Fortschritte im Bereich der Gleichstellung von Frau und Mann.

Die ausführliche Broschüre  finden Sie hier.