Gegen Geschlechter-Stereotype: Puppen für Jungs


Kinder lernen schon sehr früh, was es bedeutet, in der Gesellschaft ein Junge oder ein Mädchen zu sein. Die Amerikanerin Laurel Wider will dagegen etwas tun.
Sie vertreibt in den USA Puppen in unterschiedlichen Haut- und Haarfarben, damit sich alle kleinen Jungen in ihnen wiederfinden.

Ausgelacht. Als Laurel Wider zum ersten Mal einem Manager eines Spielzeugkonzerns von ihrer Idee erzählte, lachte er nur und sagte: "Das wird nie klappen." Jungen wollten einfach nicht mit Puppen spielen, und ihre Eltern wollten das auch nicht, befand er. Aber Wider blieb dabei, sie glaubte an ihre Idee und machte daraus ein Unternehmen. Es heißt Wonder Crew und verkauft Puppen für Jungen.

weiter...

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/spielwaren-puppen-fuer-jungs-1.3998369


Toolbox
Print Drucken
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
10:20:38 06.06.2018