Business and Professional Women - viel mehr als ein Netzwerk

Business and Professional Women (BPW) sind schweiz- und weltweit der bedeutendste Verband berufstätiger Frauen. Das starke Netzwerk der BPW unterstützt Frauen und bringt sie mit gezielter Förderung auf ihrem Berufs und Karriereweg wie auch in der persönlichen Entwicklung weiter.

Die Mitglieder von BPW sind zum einen Frauen in verantwortungsvollen Positionen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Zum anderen aber ebenso Frauen, die am Anfang ihrer beruflichen Karriere stehen.


 

BPW-Mitglied Karin Keller-Sutter (FDP/SG) stellt sich für die Bundesrats-Ersatzwahl zur Verfügung.

Sie will bei der Ersatzwahl am 5. Dezember Bundesrätin werden. Aus aktuellem Anlass hier das Portrait aus unserem Courrier 2017/2018 nochmals zum Nachlesen.



Bild: Fabienne Bühler

 


BPW-D-A-CH-Tagung 15.–17. Juni 2018

Arbeit hoch 4 oder Karriere 4.0
Wie Frauen die digitale Zukunft gestalten

Ganz im Zeichen der digitalen Zukunft treffen sich 80 Frauen aus den deutschsprachigen BPW-Ländern Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) in Weiler im Allgäu. Diese Tagung beleuchtet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven, wo die Herausforderungen und die Chancen der digitalen Transformation liegen. Wie wir in Zukunft leben, entscheidet ein komplexes Zusammenspiel zwischen Staat, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Individuen. Nehmen wir am Spiel teil und gestalten es mit!



Lesen Sie hier den ganzen Bericht von Karin Zech zur D-A-CH-Tagung 2018.



 

XXIX Congress BPW International

Das Executive Board von BPW International 2017-2020

Mehr über den XXIX Kongress finden Sie hier.


 

BPW spenden für Nepal

Der Verband von BPW Switzerland empfiehlt zudem die Organisation Ganesha Suisse-Nepal, die von der ehemaligen BPW Lausanne-Präsidentin Josiane Perrier-Cathomen geführt wird. Sie lebt seit 2013 selber in Nepal, wo die Organisation Ganesha eine Schule führt. Durch das Erdbeben wurden Schäden am Gebäude verursacht und Ganesha ist froh, um jede Spende. Mehr Infos hier

 

UNO-Vertrerinnen von BPW International in der Schweiz

Représentantes ONU BPW International

Um Yasmin Darwich, President BPW International, stehen die UNO Vertreterinnen aus New-York, Wien, Rom und Genf. Genf, November 2014

 

28. BPW International Congress, Jeju, Korea, Mai 2014

Delegierte von BPW Switzerland in Jeju.
Mehr BIlder, Infos, LinksBildergalerie